DER Einkaufsverband für Tischlereibetriebe


Ing. Karl Picker e.U. 
Kirchenstraße 2 • A-3660 Klein-Pöchlarn • Telefon: 07413 / 8003 • <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

News & Berichterstattung

defacto dekor-collection 2017-2018-

defacto dekor-collection 2017-2018


Der Tischler-Einkaufsverband deFACTO hat die dekor-collection überarbeitet.
Mit der neu überarbeiteten Collection 2017/2018, haben die
Mitglieder nicht nur
ein Einkaufsinstrument in der Hand, sondern auch ein 
Werkzeug für den Verkauf.

Neue unifarbene Dekore wie Kristallweiß und Magnolia
sind in der Kollektion ebenso enthalten wie die Sonderdekore
Beton ARt und Oxid.
Weiters wurde im Holzdekorbereich, die Collection um neue Eichendekore
der Serie Endgrain erweitert.
 
Die deFACTO dekor-collection entstand in bewährter Zusammenarbeit mit dem
Platten- und Bodenhersteller Kaindl.
Sämtliche Dekore werden in Österreich produziert.
Neues Mitglied bei deFACTO- Zoom

Neues Mitglied bei deFACTO

Die Tischlerei Aster aus Mooslandl ist seit Juli ein deFACTO-Mitglied. 
Neben der Tischlerei und dem Einrichtungsstudio in Mooslandl, betreibt
die Firma Aster noch Wohnstudios in Liezen und Weyer.  Die Geschäftsführung
liegt in den Händen von Ing. Andreas und Heinz Aster. 
Die Bestattung wird von Franz Aster geleitet.

Insgesamt beschäftigt die Tischlerei Aster 26 Mitarbeiter. Ursprünglich war
die Tischlerei Aster ein Spezialist für Fenster. Mit Wegfall des Glasproduzenten
in unmittelbarer Nähe wurde von Andreas Aster die „Bautischlerei“ in
Richtung „Möbeltischlerei“  1997 neu ausgerichtet.

Es werden sowohl Privatkunden als auch Objektkunden bedient.  
Weiter`s werden auch Saunas auf Maß gefertigt. Hierfür wurde gemeinsam
mit Rohol eine spezielle Platte für die Verwendung im Saunabereich entwickelt.
DeFACTO-Betriebe auf Besuch bei Umdasch-Besuch bei Umdasch am 28. Oktober 2016 Zoom

DeFACTO-Betriebe auf Besuch bei Umdasch

Am 28. Oktober 2016 trafen sich die defacto-Mitglieder bei Umdasch Shopfitting in Amstetten.
Auf dem Programm stand eine Führung durch die Doka-Produktion mit Hr. Dirnberger und durch die Ladenbauproduktion mit Hr. Plank.  Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde  dann noch die mögliche  Ladeneinrichtung der Zukunft von Hr. Klikowitsch präsentiert. Weiters gab es eine angeregte Diskussion und eine Menge Fragen zu klären, über eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit.
17.DeFACTO - Vollersammlung 2016- Zoom

17.DeFACTO - Vollersammlung 2016

Vollversammlung 2016
Die Hauptthemen der diesjährigen Vollversammlung waren ein Bericht über die Entwicklung der  Lieferanten und der jeweiligen Artikelgruppen, erste Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt Gewerbelogistik und defacto-Mitglieder als Produktionspartner für die Industrie.
Neues Mitglied bei deFACTO- Zoom

Neues Mitglied bei deFACTO

Die Tischlerei Leimhofer  aus 4933 Wildenau ist seit kurzem deFACTO-Mitglied. Der Betrieb wird in der 3.Generation seit 1996 durch  Johannes Leimhofer und seiner Gattin geführt. Die Tischlerei ist  vorwiegend im Privatbereich tätig. Von der maschinellen Ausstattung alles, was eine Tischlerei braucht – derzeit kein Bearbeitungszentrum.  Derzeit beschäftigt die Tischlerei 6 Mitarbeiter.
deFACTO Begegnung: Glas-Berger - G L A S- Zoom

deFACTO Begegnung: Glas-Berger - G L A S

deFACTO Begegnung bei Glas Berger
" Tischler, die in Sachen Glas sattelfest sind, haben die Nase vorn !"  – beim Verkauf ebenso wie bei Design, Planung und Montage. Tischlerleistungen lassen sich mit Glas-Know-how nahezu beliebig erweitern; der Kundenstock kann wachsen. Aus diesem Grund luden der Tischler-Einkaufsverband deFACTO und Glas Berger zu Beginn des Jahres zur deFACTO-Begegung nach Viehdorf.
Die Themen u.a.: Toleranzen, Bohrungen, Dimensionen, Oberflächenveredelung. 
  

 

NACH OBEN